Bilder aus dem Tierpark Hagenbeck

Hey meine Süßen! War das Wetter heute nicht traumhaft? Dieser Oktober ist wirklich bildschön: Goldene Blätter, blauer Himmel, Sonnenstrahlen und eine angenehme Wärme. Ich hatte wirklich ein wunderschönes Wochenende mit meinem Verlobten, welches wir hauptsächlich an der frischen Luft verbracht haben. Mein Verlobter wollte nämlich schon länger mal wieder mit mir in den Tierpark und ich hatte da natürlich auch riesig Lust drauf. Gestern sind wir dann endlich mal wieder dort gewesen und haben natürlich ganz viele Erinnerungsbilder gemacht, die ich gerne mit euch teilen möchte. 




Die Welt der Eis-Tiere war meine Lieblingswelt im Tierpark, man konnte mich kaum von den Tierchen wegziehen. Besonders angetan haben es mir die Robben, die ich leider nicht fotografieren konnte weil sie abgesehen von ein paar kurzen Schwimmkunststücken an der frischen Luft ganz schnell wieder im kühlen Wasser waren. Die Eisbären taten mir eher Leid, ich kenne mich nicht ganz so gut damit aus, aber ich glaube denen war es ein bisschen zu warm. Die Pinguine waren so süß.




Seht ihr die kleine Häschen Familie, die gerade von mir weghopst? Ich weiß nicht mehr, was das für eine Art Hase war, aber sie sahen aus wie Wildschweinchen. Zuckersüß, wirklich. Außerdem durfte ich die Giraffen und Elefanten füttern, was ich leider nur auf Video habe. Wusstet ihr, was Giraffen für eine raue Zunge haben? Wie Schmirgelpapier, das hat mich total erschrocken. Da sie aber ihr Essen damit vom Baum pflücken, brauchen sie diese raue Zunge. Mein Verlobter hat übrigens diese wunderschönen Bilder gemacht, er liebt Tiere nämlich abgöttisch und wir konnten uns im Nachhinein garnicht an den Bildern sattsehen.



Außerdem waren wir noch im Aquarium des Tierparks, der uns in die Unterwasserwelt entführt hat. Ich persönlich schaue mir lieber andere Tiere an, Fische und Meeresfrüchte sind für mich eher zum 
Essen da. Wir haben auf jedenfall einen wunderschönen Tag gehabt und waren anschließend in unserem liebsten Chinesischen Imbiss essen, den es nur in Hamburg gibt. Wenn ich nicht gerade Bilder für meinen Blog mache schminke ich mich nicht und ziehe mir nur irgendwas warmes kuscheliges an, deswegen habe ich nicht so viele Bilder von mir gemacht. Ich bin in echt nämlich nicht so chic, wie auf dem Blog. Die Bilder auf dem Blog entstehen nämlich in den seltenen Fällen, wenn ich denn mal gestylt bin aber ich versuche langsam von der Schiene wegzukommen weil das auf Dauer einfach zu anstrengend ist und das nicht immer ich bin. Ich hoffe euch hat der Post gefallen und ihr besucht mich morgen nochmal :)

Kommentare:

  1. Dein Verlobter ist mir direkt sympathisch, finde es schön, dass er Tiere liebt :). Das sind super schöne Bilder und die Tiere haben auch sehr viel Platz. Da sind aber ganz viele kleine Nemos :D

    Ich freue mich auf Band 4 von Calendar Girl, aber bis der rauskommt dauert noch ein bisschen. Würde mich riesig freuen über den Post zu den Büchern :)
    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sind wirklich klasse geworden! :) Ich liebe Tiere auch unglaublich sehr und finde es immer total süß im Zoo. Gleichzeitig tun mir die Tiere auch so leid, dass ich am liebsten alle befreien würde :D

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder! Ich liebe Tierparks sowieso so unheimlich gerne, man kann hier wirklich wahnsinnig viel entdecken und Spaß haben! :)
    XO,

    Sandra von http://fashionholic.de

    AntwortenLöschen
  4. Das sind tolle Bilder Süße :) Ich liebe auch Tiere und die Pinguine gefallen mir am besten thihi, total süß! ❤️

    AntwortenLöschen
  5. Wie süüüüüüß, das sieht nach einem schönen Tag aus <3

    AntwortenLöschen
  6. Die Fotos sind sehr schön geworden :) Ich gehe auch gerne in Tierparks und Zoos :)

    AntwortenLöschen