Essence Girls just wanna have fun Lippenstifte


Hey meine Süßen! Wie ihr sicher wisst, schreibe ich nicht oft über Kosmetik - und wenn, dann noch seltener über Drogerie Produkte, weil die mich meistens nicht so überzeugen wie High End Produkte. Außerdem finde ich die Verpackungen von Drogerie Produkten immer ziemlich daneben, sie gehen mir in meiner Kulturtasche immer kaputt. Aaaaber Ausnahmen bestätigen jedoch die Regel! Und deswegen möchte ich euch heute 2 Lippenstifte vorstellen, die ich mir kürzlich bei Müller gekauft habe und die wirklich einen Post wert sind. Sie sind von der Marke Essence und somit auch sehr erschwinglich, was ich an der Marke sehr positiv finde. Die Verpackung fand ich auf den ersten Blick nicht besonders ansprechend, aber für Essence doch sehr besonders, da Essence ja sonst ihre eigene Lippenstiftform hat, die sich auch oft bei den Limited Editions durchsetzt. Diese Verpackung hat mich neugierig gemacht und ich habe nach den Lippenstiften gegriffen. 


Schonmal vorweg: Wer kein Barbie Pink mag, sollte wirklich die Finger von den Farben lassen. Wer, wie ich, aber diese fröhlichen grellen Pinktöne mag, der ist mit diesen Lippenstiften wirklich bestens bedient. Der Geruch ist mir als erstes aufgefallen: künstlich süß, zart vanillig - ich liebe diesen zuckersüßen künstlichen Duft, das ist aber Geschmackssache. Ich habe mich für die Farben 01 Pretty Girls Rock! und 02 Barbie Girl (wie süß ist der Name bitte?) entschieden. In der Verpackung wirken beide Töne harmloser, als sie auf den Lippen sind, ich empfehle euch, sie dringend auszuprobieren bevor ihr sie kauft. 


Das Finish würde ich als cremig, leicht sheer bezeichnen. Dennoch kann man die Farbe auf den Lippen aufbauen, was sie regelrecht deckend macht. Beide Farben sind wunderschön und fröhlich, perfekt für die kommende ''graue'' Jahreszeit, denn wer sagt dass man grelle Farben nur im Sommer tragen darf? Ich mag es gerade im Herbst / Winter mal zu knalligeren Tönen zu greifen. Haltbar sind sie nicht besonders, was wohl der cremigen Konsistenz zu verdanken ist, aber für knapp 3 Euro kann man da nun wirklich nicht meckern. Außerdem pflegt er zusätzlich die Lippen, was für mich auch immer ein großer Pluspunkt ist. Insgesamt muss ich sagen; Toll gemacht, Essence! Rot und Brauntöne im Herbst sind so spektakulär wie Blumen im Frühling und mal ehrlich: Diese Töne haben wir ja wohl alle noch vom letzten Jahr im Schrank, habe ich recht? Ich versuche Lippenstifte nicht immer doppelt und dreifach zu kaufen, nur weil sich die Nuance minimal unterscheidet. Das ist für mich einfach Geld & Platzverschwendung. Ich hoffe euch hat meine kleine Review gefallen und falls ja, schreibt es mir doch gern in die Kommentare dann mache ich mal öfter sowas :)

Kommentare:

  1. Ich würde gerne mal ein Tragebild von den beiden Lippenstiften sehen *.*
    Ich stelle sie mir wirklich sehr knallig vor :D (Oder sollte ich sagen: Barbiehaftig? ^^)

    Wenn die auch auf den Lippen so hübsch aussehen, muss ich nämlich auch mal Ausschau danach halten!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Barbie Pink auf den Lippen :D Pink ist irgendwie zu meinem Markenzeichen geworden haha. Im Herbst/ Winter Pinke Lippen ist einfach der Hammer. :) Die Lippenstifte muss ich mir mal ansehen, die sind echt wunderschön.

    AntwortenLöschen
  3. Ein Tragebild dazu wäre super :)

    AntwortenLöschen