Silvester - was ziehe ich an?


Morgen ist Silvester - könnt ihr das glauben? Mir fällt es momentan noch ziemlich schwer, obwohl die Frage ''Was ziehe ich an?'' mir schon seit Monaten im Kopf rumgeistert. Ich muss zugeben dass in den Läden die Auswahl an tollen Party Klamotten nicht riesig war, vielleicht habe ich mir aber auch einfach nur zuviel erhofft. Spontan habe ich dann beim Shoppen ein schwarzes glitzendes Kleid mit langen Ärmeln entdeckt und habe mich spontan verliebt. Dazu habe ich mir funkelnde silberne High Heels gekauft und mein Freund hat mir silberne funkel Ohrstecker geschenkt. Und weil mir das noch zu wenig Glamour war, habe ich mir einen Glitzer-Liner von Urban Decay gekauft. Ach, und natürlich noch einen passenden Rosanen Lippenstift. Mein Silvester wird also Silber-Schwarz. Ich finde die Frage, was man an Silvester anzieht, einfach super spannend und habe das bestimmt schon 20 Leute gefragt, die meine Euphorie nicht ganz nachvollziehen konnten und mit einem verwirrten ''Weiß ich noch nicht'' geantwortet haben. Gut, dass man das 2 Wochen vor Silvester noch nicht weiß ist okay, aber 2 Tage vor Silvester? Ich meine, was ist los mit euch? Vorfreude ist doch die schönste Freude! :D Ich finde Silvester Outfit Posts einfach mega spannend und freue mich schon, euch mein Outfit zu zeigen. Das wird dann warscheinlich übermorgen gegen Mittag sein. Hach, ich freue mich! Ich feiere Silvester auf einer Party mit meinem Freund, vorher gehen wir noch schön mampfen. Alkohol trinken wir beide seit einiger Zeit überhaupt nicht mehr, ich habe einfach gemerkt dass sich das für mich nicht lohnt - ich nehme zu, meine Haut wird schlechter und schlimmstenfalls habe ich sogar noch einen bösen Kater. Ich denke auch, dass man ohne Alkohol genauso viel Spaß haben kann, und wenn nicht, sollte man sich ernsthaft fragen wieso.

Carli Bybel bh cosmetics Palette Review


Noch vor Weihnachten habe ich mich mit dieser wunderschönen Palette selbst beschenkt und heute kam sie endlich an. Als ich gehört habe dass eine meiner Lieblingsyoutuberinnen Carli Bybel eine Palette rausbringt, war ich natürlich Feuer und Flamme sie zu kaufen. Carli ist eine wundervolle Persönlichkeit, außerdem (wenn man von ihrem Make Up absieht) sehr natürlich. Sie hat sich nicht operieren lassen, obwohl auch sie Dinge hat, die sie nicht an sich perfekt findet und sowas schätze ich. Unters Messer legen kann sich nämlich jeder der die Kohle dazu hat - die hat sie sicherlich allemal, so eine Reichweite wie sie momentan hat. Die Palette hat 12 USD gekostet, was umgerechnet in Euro nicht viel mehr ist. Ich habe sie auf der offiziellen bh Cosmetic Seite bestellt, wo man auch super mit Paypal zahlen konnte. Das Design finde ich wunderschön, ich liebe ja hellblau und es ist ein toller Kontrast zu den doch eher warmen Lidschattenfarben. Aber seht selbst.


Die Farben sind allesamt sehr natürlich, was mich auf den ersten Blick echt gewundert hat weil Carli ja auch gern mal farbenfrohe Make Ups schminkt. Ein paar sind matt, einige schimmern aber wirklich alle sind megamäßig gut pigmentiert. Auch die Highlighter haben eine tolle Farbabgabe und verschmilzen toll mit der Haut ohne bröselig zu sein. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit meinem Kauf und kann bei dem Preis auch echt nicht meckern. Ich freue mich schon sehr darauf, sie mal auszuprobieren aber in den nächsten Tagen bis Silvester ist erstmal nichts geplant außer einfach mal Zuhause chillen. Ich hoffe euch hat der kleine Einblick in die Palette gefallen.

Love Food + Weihnachts Geschenke Part II





Heute hat mein Freund mich zum Mittagessen in Luv in Bremen abgeholt, worüber ich mich riesig gefreut habe. Aber dazu gleich mehr, erstmal wollte ich euch mein Outfit für diesen Tag zeigen. Nummer eins ist nämlich ein weiteres Weihnachtsgeschenk, welches ich gestern von meiner Mama bekam: Die puderfarbene Bomberjacke! Wie zuckersüß ist sie bitte? Sie ist aus der H&M Kinderabteilung und einfach mega schön mit den Rose Farbenen Knöpfen und dem Reißverschluss. Dazu habe ich ein schlichtes Shirt, meine schwarze Hose, Adidas Schuhe und meine neue Guess Tasche kombiniert. Ich mag's im Alltag sehr gern mal sportlich, aber dennoch feminin. Mich würde mega interessieren, wie ihr meine neue Jacke findet?





Und hier kommt Part II meiner Weihnachtsgeschenke: Von meiner Mama habe ich noch ein Gutschein  von Hunkemöller bekommen *yay* und 2 Düfte der Marke die einfach traumhaft riechen. Bin schon mega aufgeregt mir einen neuen BH auszusuchen, weil die einfach so tolle Sachen haben und ich an Unterwäsche ohnehin nie vorbeigehen kann. Von der lieben Mama meines Freundes habe ich eine Augencreme von Benefit bekommen, worüber ich mich ebenfalls unsagbar gefreut habe. Die Blumen sind von meinem Freund, die hat er selbst zusammengestellt. Außerdem wollte ich euch noch vom Luv erzählen - eines meiner allerliebsten Restaurant, wenn nicht das allerliebste! Egal wann wir da essen, es schmeckt immer einfach nur fantastisch. Mein Freund isst immer Rindersteak und ich liebe da das Schnitzel vom Kalb. Die Desserts sind da auch einfach nur zu empfehlen, was bei den wenigsten Restaurants wirklich der Fall ist. Falls ihr da in der Nähe wohnt, ist das auf jedenfall ein Hotspot :)

Meine Weihnachtsgeschenke Part I

Dieses Jahr an Weihnachten wurde ich unglaublich reich beschenkt und möchte meine Freude mit euch teilen. Ich hoffe ihr habt ebenfalls fleißig abgeräumt und freue mich schon mega auf eure ''Geschenke'' Weihnachtsposts. Viel Spaß beim durchgucken meiner wundervollen Geschenke! Part II kommt übrigens, sobald ich meine restlichen Geschenke bekommen habe. Die bekomme ich nämlich erst ein paar Tage später, weil ich die anderen erst später sehe. :)

Von meiner Mama


Von meinem Onesie, den ich mir gewünscht habe, habe ich euch ja erzählt und ich freue mich unglaublich darüber. Ich wollte ihn erst in schwarz, habe mich dann aber umentschieden weil Schwarz mega Fussel fängt und ich außerdem schon mehrere schwarze Jumpsuits habe. Der Onesie sitzt perfekt, ich habe ihn in M genommen und er sitzt noch relativ locker - so wie ich es mir gewünscht habe. Er ist so bequem, ich habe ein bisschen die Angst, dass ich nichts anderes mehr tragen werde. :) 

Von meinem Freund


Ich bin sprachlos - ich wollte schon immer eine Guess Tasche besitzen, weil Guess eine meiner absoluten Lieblingsmarken ist. Allerdings wollte ich mal eine kleinere Handtasche, weil die meisten meiner Taschen Shopper sind, die gefühlt Koffergröße haben. Mein Freund hat mich dann mit dieser überrascht und hat total ins schwarze getroffen! Sie ist ein wenig rockig durch das schwarz und die Nieten, aber gleichzeitig auch Ladylike durch das Leo-Muster. Ich bin total verliebt und freue mich riesig!


Ich liebe MAC, wie fast jede Frau! Momentan liebe ich ganz besonders die Lipliner der Marke, weil man sie sowohl Solo als auch vor dem Lippenstift auftragen kann. Das wusste auch mein Freund, also hat er mich mit diesen wunderschönen Farben überrascht. Einmal Soar, den ich schon mega oft auf Youtube gesehen habe. Dann Edge to Edge, ein wunderschönes Rosenholz und der letzte heißt Nightigale - eine etwas auffälligere Farbe, ebenfalls leicht Pink - mein Freund weiß einfach, was mir gefällt :)


Ich habe mir schon immer Gesichtspflege von Benefit gewünscht, weil ich auf meinen Lieblingsblogs so viel darüber gelesen habe - und zwar nur gutes. Mein Freund wusste dies scheinbar auch (wie aufmerksam!) und hat mir diese tolle Creme von Benefit geschenkt. Es ist eine Feuchtigkeitsspendene Creme, was perfekt zu mir passt, da ich zwar reine aber manchmal etwas müde wirkende Haut habe und gelesen habe, dass das wohl an Feuchtigkeitsmangel liegt. Ich freue mich schon riesig, die Creme auszuprobieren!


Ein weiteres Geschenk von meinem Freund war das Glitzerpuder Spray mit Vanille Duft von J.S Douglas Söhne. Vanille ist mein lieblingsduft und ich spühe mich am Abend immer total gern mit Glitzerhaarspray ein oder benutze glänzende Bodylotion. Für mich muss es sowohl im Winter als auch im Sommer immer glitzern und glänzen :)


Zu guter letzt hat mir mein Freund das Ariana Grande Parfüm, welches er mir mal in 30ml geschenkt hat (leider lääängst leer) in 50ml gekauft weil mir der Duft so mega gefallen hat. Momentan ist es nämlich mein absoluter Lieblingsduft und er hat dabei mal wieder komplett ins Schwarze getroffen. Vielen Dank an meine Mama und meinen Freund, die sich so viel Mühe gegeben haben und weder Kosten noch Mühen gescheut haben, mir eine Freude zu machen. Ihr seit ein Segen in meinem Leben und ich hoffe euch haben meine Geschenke ebenfalls zugesagt. Meiner Mom habe ich nämlich eine tolle Gesichtscreme geschenkt, die sie sich immer gewünscht hat und meinem Freund eine Halskette von Armani mit einem Kreuz - damit Jesus immer bei ihm ist :)

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten

Ho, ho, ho! Ich kann garnicht glauben, wie schnell das Jahr vergangen ist. 2015 war nicht mein Lieblingsjahr, doch es hatte einige wundervolle Überraschungen und wichtige Lektionen im Gepäck. Ich freue mich riesig, dieses Fest der Liebe mit meiner Familie erleben zu dürfen und bin unglaublich dankbar dafür, gesund und am Leben zu sein. Gerade in dieser Zeit bete ich mehr als sonst, denn ich habe so viel Liebe und Dank im Herzen, dass ich garnicht weiß, wie ich das aushalten soll. Mich würde mal interessieren, wie ihr euer Weihnachtsfest verbringen werdet - traditionell, oder macht ihr etwas besonderes? Und wenn ihr nicht feiert, was macht ihr dann schönes heute? Ich werde heute Mittag ins Kino gehen mit meiner Mama und meiner Schwester, mein Freund muss heute leider arbeiten. Am Abend wird dann gemütlich zusammen gegessen und dann gibt's Geschenke. Morgen werde ich dafür mit meinen Freund nach Hamburg fahren und wir gehen spatzieren und zusammen was essen - ich freue mich so, dass ich Weihnachten mit meiner großen Liebe verbringen darf, die 2015 so ganz zufällig in mein Leben trat. An dieser Stelle an meinen Freund: Ich liebe dich so sehr. Ich bin so überglücklich dich in meinem Leben zu haben und hoffe, es folgen noch viele weitere Jahre mit, wenn Gott es will, einer wundervollen Zukunft mit allem was dazu gehört *zwinker*

Ich werde auch das kommende Jahr viel beten und hoffe, dass 2016 ein ebenfalls so ereignisreiches und aufregendes Jahr wird - gerne ein wenig positiver und mit ganz viel Gesundheit. Das wünsche ich natürlich auch euch, meinen lieben Leserinnen, die mir auch in den letzten Tagen immer ein Besuch abgestattet haben. Leider hatte ich im ganzen Vorweihnachtsstress nicht allzu viel Zeit zu posten, aber das wird sich natürlich im kommenden Jahr ändern. Ich wünsche euch und euren Familien ein wundervolles Weihnachtest und viel Liebe, Glück und in erster Linie Gesundheit!

Mein Weihnachtsgeschenk

Bald steht Weihnachten vor der Tür und von meiner Mama habe ich mir diesen wunderschönen Einteiler von OnePiece gewünscht. Ich bin in der letzten Zeit ja sowieso eher sportlich unterwegs und finde, dieser Einteiler ist einfach die beste Alternative zu Jogginghose und T-Shirt. Einfach weil man ihn sowohl auf der Couch oder zum Bäcker, aber auch zu Freunden oder mit Lederjacke und coolen Sneakers zum shoppen tragen kannst. Ich habe meinen in ''Slim'' also figurbetont gewünscht, aber ich denke, irgendwann hole ich mir auch einen der etwas lockerer sitzt.

Momentan hasse ich es einfach total, immer nur in Jeans rumzulaufen und würde mir wünschen, mein Kleiderschrank würde mehr aus bequemer und tragbarer Kleidung bestehen. Klar mache ich mich am Abend gern hübsch, aber im Alltag reicht mir bequeme Kleidung und weniger Schminke einfach weil ich keine Lust habe, den halben Tag mit meinem Make Up zu verbringen. Die One Piece Jumpsuits sind mit über 100 Euro kein Schnäppchen, aber wenn man das Teil wirklich oft und gern trägt, finde ich, lohnt sich das Geld allemal.

Guhl Farbglanz Braun Shampoo


Was Beauty Produkte angeht, bin ich wählerischer geworden. Aber wie könnte man das nicht sein, wenn heutzutage unzählige Produkte im Handel sind und eins mehr verspricht als das andere? Ich war lange auf der Suche nach dem perfekten Glanzshampoo, weil meine Haare zwar voll, dicht und glatt sind - jedoch fehlt mir meist der glamoröse Look in meinen Haaren. Ich habe es mit Shampoo's, Glanzsprays und diversen anderen Dingen probiert, aber nie war ich restlos überzeugt. Bis ich auf das Guhl Shampoo gestoßen bin. Zunächst war ich ja skeptisch, weil Guhl nicht gerade günstig ist und ich nicht nur gutes darüber gehört habe. Bei Shampoo's achte ich übrigens nicht auf Zusatzstoffe, weil meine Haare da nicht wählerisch sind. Ich habe nie feststellen können, dass irgendwelche Shampoo's meine Haarstruktur negativ verändert haben.


Das Shampoo schäumt und duftet gut, was mir auch irgendwie wichtig bei einem Shampoo ist, denn erst wenn es richtig schäumt, habe ich das Gefühl dass meine Haare auch wirklich sauber geworden sind. Nachdem ich dann meine Haare geföhnt habe, ist mir schon aufgefallen, wie toll griffig und glatt sie waren. Der Glanz hielt dann wirklich bis zur nächsten Haarwäsche, ohne die Haare fettig zu machen. Meine Haare haben wirklich in allen Braunnuancen geglänzt, was ich so an mir nicht kannte. Ich bin, wie man unschwer rauslesen kann, unglaublich begeistert und möchte euch das tolle Produkt für Brünetten nur ans Herz legen.

Deichmann Haul - Sylvie Meis Kollektion

Als ich auf Instagram zufällig erfahren habe, dass Sylvie eine Kollektion für Deichmann rausbringt, habe ich mich mega gefreut. Als die Schuhe dann nach und nach veröffentlicht wurden, waren ein paar Schuhe dabei, die ich mir unbedingt genauer ansehen musste. Die, die ich dann eigentlich kaufen wollte, haben mir dann am Fuß aber nicht gefallen und es sind im Endeffekt die Schuhe geworden, die ich auf den Pressebildern zunächst uninteressant fand. Aber ich liebe Party Schuhe und die Preise bei Deichmann sind wirklich unschlagbar. Nun möchte ich euch die Schuhe vorstellen, die ich dann letzendlich gekauft habe. Viel Spaß beim gucken und eventuell nachkaufen :)

PS: Ich habe ein neues Layout für Selins Fashion Diary gebastelt, ein bisschen winterlicher und gemütlicher. Ich hoffe natürlich dass es euch genauso gut gefällt wie mir :)



Der Rosengold farbene Schuh mit Spitze hat mir im Laden am besten gefallen, weil ich spitze Pumps sowieso total liebe. Da ich diese Farbe noch nicht hatte, mussten sie natürlich mit. Ich stelle sie mir super zu Jeans und tollen Tops oder Blusen vor. Jetzt im Winter sehe ich immer öfter Glitzer-Pumps, aber ich glaube auch im Sommer zu einer coolen Rooftop Party und gebräunten Beinen sehen die Pumps kombiniert mit einem weißen Kleid einfach sexy aus. Mein Freund hat mich auch darin bestärkt sie zu kaufen, da man spitze Pumps einfach immer tragen kann.



Diese tollen Schuhe habe ich ursprünglich für Silvester geplant, weil sie perfekt zu dem Kleid passen werden, welches ich für den Anlass gekauft habe. Kaum zu Glauben aber es gibt momentan fast nirgends tolle High Heels zu kaufen - ich meine, so richtig hohe. Überall nur Pumps. Ich persönlich finde es ziemlich schade, denn ich liebe Divenhafte monstermörderhohe Heels. Ihr werdet die Schuhe dann wahrscheinlich bei meinem Silvester Post sehen. So, das wars an meinen Einkäufen aus der Kollektion. Mich würde sehr interessieren, wie ihr die Schuhe findet und ob bei euch auch ein oder mehrere Paare mitdurften ;)

Ein bunter Himmel



Meine Augen waren noch schläfrig, aber der Himmel hat sich heute von der schönsten Seite gezeigt. Mein Freund saß neben mir im Auto, unser Wecker hat schon sehr früh geklingelt weil er arbeiten musste. Ich kam heute das erste mal mit, da er mich auf dem Weg noch Nachhause fuhr. Ich war schrecklich müde, nachdem die Nacht gestern ungewollt lang war. Eigentlich hatten wir ja noch vor, auszugehen. Ihr könnt nicht glauben, was passiert ist: Ich bin dann ins Badezimmer um mich für den Abend hübsch zu machen, war fast fertig mit dem Make Up und realisierte dann dass ich meine Mascara Zuhause vergessen hatte (ich war ja bei meinem Freund). Gelohnt hätte es sich nicht mehr zu mir zu fahren und die Läden hatten um 23 Uhr schon zu. Klingt banal, ich meine, es ist nur Mascara. Aber könnt ihr euch vorstellen wie doof es aussah, wenn Make Up, Puder und Lidschatten aufgetragen waren aber die Wimpern fehlten? Also entschieden wir, Zuhause zu bleiben, was garnicht so schlimm war, weil mein Freund sowieso schon um 6 aufstehen musste. Wir hielten kurz beim Bäcker und ich aß auf dem Weg 2 Brötchen. Nachdem ich gegessen hatte, schlummerte ich ein und wachte erst wieder auf als das Auto vor meiner Haustür stand.




Zuhause angekommen überraschte meine Mutter mich mit 2 wunderschönen Geschenken, die eigentlich für Nikolaus geplant waren aber wir haben uns schon 1 Tag früher beschenkt. Wir halten nicht besonders viel von Traditionen, das Schenken ist für uns eine Geste der Liebe und hat mit Feiertagen eigentlich nicht viel zu tun. Ich habe mich unglaublich gefreut, weil ich mir beide Teile gewünscht habe. Ever Bloom ist eine Art Parfüm, welches ich so noch nie besessen habe. Er riecht, wie der Name schon sagt, blumig und irgendwie süß. Sonst habe ich immer würzige und orientalische Düfte getragen, diese sind mir aber mittlerweile zu schwer und passen einfach nicht mehr zu der Frau, die ich heute bin. Nach allem was in der letzten Zeit geschah, hat sich meine Persönlichkeit stark gewandelt. Ich habe gelernt viele Dinge lockerer zu sehen (außer, ich habe keinen Mascara, haha!) und versuche viel mehr, Momente zu genießen. Zugegeben, das gelingt mir nicht immer so, wie ich es gern hätte, aber ich bin auf dem besten Weg. Ich hoffe euch hat mein Post gefallen. Bis die Tage, meine Lieben!

Wie ich meine Haare trage


Frisurentechnisch bin ich ziemlich clean, ich mag es nicht gern, neue Looks auszuprobieren. Ich trage am liebsten meine Naturhaarfarbe und meine Haare relativ lang. Ich dachte mir, ich erzähle euch ein bisschen von meinen Looks und vielleicht habt ihr ja Ideen, was ich sonst noch ausprobieren könnte. Für meine Haare benutze ich zum stylen eigentlich nur Haarspray von einer günstigen Marke (z.B Balea kann ich sehr empfehlen) und ein Glanzspray als Finish. Manchmal benutze ich zur Pflege, wenn meine Haare strohig wirken, auch Haaröl von Morrocanoil oder aus der Drogerie von Garnier z.B

1. Meine Haare trage ich sehr selten offen, weil es mich meist stört, wenn mir die Haare in den Nacken kitzeln oder mir ins Gesicht fliegen. Überhaupt mag ich es auch viel lieber, die Haare geschlossen zu tragen, weil es selbstbewusster wirkt als verspielte offene mädchenhafte Haare. Aber manchmal trage ich sie auch offen, wie gesagt, eher selten.

2. Einen strengen Pferdeschwanz ohne Scheitel mag ich an mir am liebsten, weil es unkompliziert und elegant ist. Es ist sowohl die Frisur die ich Zuhause im Schlafanzug trage, als auch am Abend wenn ich mal ausgehe. Ich liebe diese ''Frisur'' und trage sie eigentlich 80% meiner Zeit.

3. Diesen eleganten Dutt am Nacken mit Mittelscheitel habe ich an Mandy Capristo gesehen, trage ihn jedoch sehr selten. Ich finde die Frisur sehr elegant und damenhaft, was nicht immer zu mir passt. Außerdem höre ich ständig von Leuten, dass mir Mittelscheitel nicht steht und irgendwie habe ich mir das langsam mal zu Herzen genommen (Danke, dass ihr mir das verdorben habt, ihr Ärsche!)

4. Einen normalen hohen Dutt trage ich meist nur zum Schwimmen, oder wenn ich überhaupt keine Lust habe, irgendwas an meinen Haaren zu machen weil ich einen Bad Hair Day habe. Dass ich damit rausgehe, kommt eher selten vor, weil ich andere Frisuren an mir einfach vorteilhafter finde.

Meine neue Thomas Sabo Kette


Meine Lieben, heute möchte ich euch ein Schmuckstück vorstellen, was für mich an unschätzbarem Wert besitzt. Die Rede ist von einer Kette der Marke Thomas Sabo, die ich gestern von meinem Liebsten geschenkt bekommen habe. Als ich das kleine schwarze Schächtelchen geöffnet habe, war ich einfach hin und weg. Das Schmuckstück war einfach wunderschön und er hat damit genau meinen Geschmack getroffen. Dezent, aber nicht zu unauffällig. Schnörkelig, aber nicht zu kitschig.  Ich war unfassbar gerührt von diesem tollen Geschenk. Das Herz ist ein wenig löchrig, deshalb konnte ich schon erahnen dass im Herzen etwas verborgen lag. Und tatsächlich! Als ich das Herzchen vorsichtig mit dem Fingernagel öffnete, glänzte mir ein winziges Herzchen in Rosegold entgegen. ''Mein Herz in deinem'', nannte mein Freund es.


Heute trug ich das Schmuckstück das erste mal und erntete bewundernde Blicke. Ob es daran lag, wie stolz ich war, etwas so liebesvolles an mir zu tragen, oder ob es einfach daran lag dass die Kette so schön war, war mir egal. Ich wusste, ich musste euch auf meinem Blog von diesem tollen Geschenk berrichten. Ich liebe Schmuckstücke die einem spontan aus Liebe geschenkt werden oder die eine besondere Bedeutung haben, das macht den Schmuck, finde ich, noch viel wertvoller. Mich würde mal interessieren wie euch die Kette gefällt :)

Selbstbräuner Unfall und Outfit




Ich meine es ja eigentlich immer zu gut, besonders was Beauty angeht. Nach dem Motto: Viel hilft viel. Wer sich meine Hände auf den Bildern ganz genau angesehen hat, weiß wovon ich rede. Gestern war ich einfach viel zu motiviert mit meinem Selbstbräuner. Selbstbräuner ist für mich der Retter schlechthin, eigentlich. Schlecht geschlafen? Selbstbräuner. Zugenommen? Selbstbräuner. Schlechtere Haut bekommen? Selbstbräuner. Meinen Freund habe ich mit dieser Obsession schnell angesteckt und mittlerweile ist der Duft von Selbstbräuner bei uns so selbstverständlich wie Zähne putzen. Zu meinem Outfit; Heute, weil ich nur shoppen gehe, bin ich eher lässig unterwegs. Momentan liebe ich ja Dutt und weißen Nagellack (weil der meine Bräune so schön unterstreicht und weil Kylie Jenner den immer trägt. Der Pulli ist von Gina Tricot, den habe ich bereits auf meinem Blog getragen, aber ich liebe ihn einfach so. Die Schuhe sind aus einem No Name Laden, die Hose von C&A, die Lederjacke von Zara, der Schal von Primark (letztes Jahr) und die Tasche von Michael Kors. Wie gefällt euch mein lässiges Outfit? Und passieren euch auch mal Selbstbräuner Unfälle?

November Favoriten

Favoriten und Beauty Post mache ich leider sehr selten, weil ich selten inspiriert bin. Wenn ich euch etwas zeige, möchte ich, dass es wirklich sehenswert ist. Im November haben sich ein paar Dinge angesammelt (manche früher, andere später), die ich nicht mehr missen möchte. Mich würde mal interessieren, was eure November Favoriten sind, vielleicht könnt ihr mir ja eure Lieblinge ans Herz legen, die mich dann in den Dezember begleiten. Ich bin sehr gespannt auf eure Kommentare! Also haut in die Tasten und viel Spaß beim Lesen und Gucken meiner November Beauty Lifestyle und Fashion Favoriten :)


Große Taschen sind ja wirklich praktisch, keine Frage. In der letzten Zeit habe ich aber extreme Schulterschmerzen bekommen und habe von XXL zu XXS Taschen gewechselt - jedenfalls wenn es die Umstände zuließen, denn manchmal brauch man eben viel Kram. Wenig Kram mitzuschleppen ist fast zu befreiend wie sein Heim auszumisten. Für 2015 habe ich mir sowieso vorgenommen, weniger zu konsumieren und ein wenig minimalistischer zu leben, das hat leider nicht so gut hingehauen. Nicht schlimm, denn besser man beginnt spät als nie. Mein Favorit ist also diese süße kleine MARC JACOBS Tasche, die mich zwingt mich auf das nötigste zu beschränken und meine Schulter zu schonen. Außerdem ist sie mega hübsch, findet ihr nicht? 


Im Winter glitzere ich gern, am liebsten in Form von wunderschönen goldenen Highlightern. Der Mac Highlighter war aus der Holiday LE und ein echter Glücksgriff - natürlich. MAC + Highlighter = Haben wollen! Nein, ich war nicht einer dieser verrückten Weiber die um 6 Uhr vor'm Douglas übernachtet haben, um dieses Schätzchen zu ergattern, es war wirklich rein zufällig. Ich war wegen einem Termin in der Stadt und beim MAC Counter ist mir der Highlighter ins Auge gestochen. Weil es der letzte war und ich nicht lange nachgedacht habe, habe ich ganze 40 Euro für dieses Puder ausgegeben. Also Favorit - Ja, Schön - Ja. Ob man allerdings 40 Euro für ein Produkt ausgeben will, bleibt jedem selbst überlassen. Der Douglas Highlighter und Bronzer war ein Geschenk von meinem Freund, der meinte: ,, Such dir alles aus, was du möchtest'' Wow, diese Worte hört doch jede Frau gern. Entschieden habe ich mich dann für das tolle Produkt, welches man feucht und trocken anwenden kann. Ich benutze ihn sowohl als Highlighter, als Bronzer als auch als Lidschatten. Ein absoluter Liebling also! Und für 14 Euro relativ günstig. Top.


Diese Babys waren ein Geschenk von meinem Freund, der meinte, er musste einfach an mich denken als er diese tollen Hausschühchen entdeckt hat. Ich fand das mega süß und trage sie seitdem daheim ständig. Es gibt doch nichts ungemütlicheres als im Winter kalte Füße zu haben. Außerdem sind die Pink und Pink + Selin = absolute Liebe. Was habe ich heute eigentlich mit meinen ganzen Rechnungen? Ist ja auch egal. Also wenn ihr noch keine kuscheligen Hausschühchen besitzt, rate ich euch dringend, diesen Kauf nachzuholen.


Was ist schon Weihnachten ohne ein Adventskranz? Dieser war ebenfalls ein Geschenk von meinem Freund (Ja, ich kauf mir auch Dinge selbst) und ich finde ihn wunderschön mit den gestrickten Details und dem Schneespray. Er passt perfekt in unser Wohnzimmer und verströmt absolute Weihnachtsstimmung. Da heute der erste Advent ist, habe ich bereits ein Kerzchen brennen. 

Mistwetter und Silvesteroutfit

Die letzten Tage war ich wirklich müde. Die kalte Jahreszeit macht mich unsagbar kaputt, aber auch abgesehen von der Vorfreude auf Weihnachten, ein wenig schlecht gelaunt. Ich möchte nicht negativ klingen, aber das war gestern nicht das erste Mal dass ich meinen Freund bat, Bilder von mir zu machen und es funktionierte nicht. Zu dunkel, zu Grau, zu regnerisch. Was mich durchaus unglaublich ärgert, schließlich lag es mir am Herzen (und das liegt es mir immernoch!) dass mein Blog so aktuell wie möglich bleibt. Manche Dinge kann man sich wohl nicht aussuchen, oder? Mich würde mal ganz ehrlich interessieren: Wie macht ihr bei diesem Mistwetter Bilder? Mit Blitz haben wir es schon versucht, die sind unzumutbar. Bitte schreibt es in die Kommentare, ich wäre euch unglaublich dankbar dafür. Ansonsten habe ich wirklich nicht viel zu erzählen, außer dass ich mich mega auf Weihnachten, Silvester und meinen Geburtstag freue. Die Tickets für unser Silvester Event sind nun endlich gekauft und mein Outfit steht schon ziemlich lange fest. Jetzt wo aber auf Nelly.de diese wunderschöne Glitzer Kollektion presäntiert von Kenza rausgekommen ist, überlege ich mir doch tatsächlich, mir eines dieser ultrasexy engen Funkelkleider zu kaufen. Und wie ich mich kenne, werde ich mir auch die passenden Funkelheels dazu bestellen. Wer nicht weiß, welche Teile gemeint sind:


Einige von euch denken sich jetzt bestimmt: Himmel, was ist DAS? Andere verstehen vielleicht meine Euphorie hinter diesem fabelhaften Outfit. Das Kleid was ich Zuhause habe und eigentlich geplant hatte zu tragen, ist schwarz, schulterfrei und ein bisschen verspielter vom Schnitt. Mal gucken. Was ich allerdings, unabhängig für welches Outfit ich mich entscheide, mache: Diät. Und Diäten sind ja echt grausam. Mein Freund hat mir freundlicherweise angeboten, mit mir mit Diät zu halten damit es mir weniger schwer fällt und obwohl es nichts daran ändert, finde ich es unsagbar süß, wie ich ihn immer für alles begeistern kann - ob es nun ein Wettessen bei McDonalds oder eine knallharte Gemüsendiät ist. Baby? Ich liebe dich. So, viel Gerede um Nichts, aber ich wollte einfach mal wieder was von mir hören lassen, sonst denkt ihr noch, ich habe euch vergessen. Völliger Unsinn! Ich warte einfach sehnsüchtig auf ein bisschen besseres Wetter um euch mit neuen Bildern aus meinem Leben zu versorgen. Am Wochenende gehe ich übrigens zum Weihnachtsmarkt mit meinem Freund und meine Vorfreude ist gigantisch. Ich nehme mal die Kamera mit, und hoffe ein paar tolle Bilder hinzubekommen. Bis dahin, eure Selin

Dinner with my Love




Gestern hat es das erste mal wieder gefrohren, es war echt saukalt. Für mich die beste Gelegenheit mich in all meine Woll und Stricksachen zu hüllen wie diesen wunderbaren Pullover von Gina Tricot. Ich war mit meinem Liebsten essen und uns ist etwas passiert, das wir so wirklich beide noch nie hatten. Der Kellner meinte, alles wäre reserviert und ob wir es schaffen würden, in einer Stunde zu essen. Ich meinte ,, Klar, wenn Sie es schaffen.'' Gesagt, getan. Unser Essen kam wirklich in 10 Minuten, obwohl wir uns Rinderfilet bestellt hatten, was für gewöhnlich ja immer länger dauert. Es war sehr lecker, aber Abends esse ich nicht gern viel. Ich bin ein Frühstücks-Mensch und je älter der Tag wird, desto weniger hunger habe ich. Später waren wir noch in einer Shisha Bar und haben das Wochenende dort gemütlich ausgeklingen lassen. Heute (Sonntag) gehen wir wieder Essen, diesmal mit seinen Eltern und davor vielleicht gemütlich spatzieren oder in ein Café. Mein Liebster liebt es zu essen (wie ich) und ich bin eine Frau, die wirklich reinhauen kann. Da muss man echt aufpassen, wenn man will, dass einem seine liebste Jeans noch passt. Aber solange alles im Rahmen bleibt, ist es okay, denn ich feiere meine Kurven und liebe mein Leben zusehr, als dass ich Lust hätte, auf irgendwas das diese wunderschöne Welt zu bieten hat, zu verzichten.

Clubbing Dresses



Ich liebe ja hübsche Kleider und könnte den ganzen Tag in sowas rumlaufen. Das erste ist von Fashionnova, das erste mal an einer wunderschönen Youtuberin gesehen und sofort nachgekauft. Das weiß ist sehr auffällig, aber mir gefällt die Länge und ich freue mich schon riesig dieses wunderschöne Kleid mal auszuführen. Das zweite Kleid ist von Meshki, ebenfalls eine große Liebe von mir. Zuerst entdeckt habe ich es bei Meshki an einen hübschen Dame und habe es später von meinem Freund geschenkt bekommen. Mir gefällt der Kim Kardashian Style. Mich würde mal interessieren, wie euch die Kleider gefallen und welches besser findet?

Neues Armband von Silvity.de


Gestern erreichte mich das Päckchen von Silvity.de, die mir freundlicherweise angeboten haben, dass ich mir ein Produkt meiner Wahl aussuchen und darüber berichten darf. Ich habe mich megamäßig gefreut, denn mal ehrlich, welche Frau liebt denn keinen Schmuck? Auf der Seite dann habe ich sofort angefangen zu stöbern und habe ein paar wirklich schöne Stücke gefunden. Entschieden habe ich mich dann aber für ein süßes Armband mit Herzchen. Am schönsten finde ich, dass das Armband sowohl in Silber, als auch in Gold und Bronze gehalten ist und man sich nicht entscheiden muss, welchen Schmuck man dazu trägt denn es passt wirklich alles. Die Herzchen sind mit Strasssteinchen besetzt, was mein Tussiherz höher schlagen lässt (wer mich kennt, weiß das!). Das Armband lässt sich ganz einfach mit einem Magnetverschluss öffnen und schließen. Der Preis liegt bei c.a 10 Euro für das schöne Stück.


Das Schmuckstück sieht in echt wirklich genauso schön aus wie auf den Bildern, was mir auch immer sehr wichtig ist - es gibt schließlich nichts ärgerlicheres als wenn man etwas bestellt, was im Internet ganz anders aussah. Was mir ebenfalls positiv auffällt: Die Qualität scheint wirklich sehr gut zu sein. Das Armband wirkt robust. Ich bin sehr zufrieden mit dem Verlauf und der Ware und kann euch den Online Shop www.silvity.de wirklich wärmstens empfehlen. Mich würde mal interessieren, wie euch das gute Stück gefällt?

Schwarz? Geht immer.






Ich habe mir ja diesen Herbst und Winter fest vorgenommen, mehr winterliche Farben zu tragen. Wie sehr ich mich daran halten würde, habe ich allerdings nicht erwartet. Kaum ist die kalte Jahreszeit angebrochen, herrscht in meinem Kleiderschrank Rot/Grau/Schwarz/Tannengrün Zeit. Aber am meisten Schwarz. Schwarz geht immer, schwarz ist einfach immer elegant und zeitlos. Irgendwann habe ich mir nämlich vorgenommen (ja, stylingtechnisch nehme ich mir eine Menge vor), mehr in Basics zu investieren und diese sind meist nunmal Grau oder Schwarz. Bald soll es ja sogar noch kälter werden aber da freue ich mich schon wirklich drauf, denn dieses Jahr Weihnachten wird für mich ganz groß. Nein, nicht weil ich groß feiern werde. Einfach weil diese Weihnachten ein schöner Abschluss zu einem (für mich) furchtbarem Jahr sein wird. Nein, diese Jahr hatte für mich nicht nur schlechte Seiten. Ich habe eine Menge über mich herausgefunden, den Schlüssel zum Glück in meinem Herzen gefunden und mein Herz bei einem Mann, den ich bis vor einigen Monaten nicht einmal kannte. Weihnachten und Silvester 2015 wird für mich nicht nur ein schöner Abschluss sondern auch ein wundervoller Anfang sein, vielleicht freue ich mich deswegen besonders drauf.

Ich freue mich schon riesig auf den ersten Schnee, irgendwie ist das immer was ganz besonderes für mich. Ich liebe es, wenn die zarten Flocken auf meiner Haut schmelzen und in meinem Haar hängen bleiben, denn dann weiß ich: Bald ist Weihnachten. Egal wie alt man wird, man freut sich jedes Jahr aufs neue. Aber nicht mehr nur auf die Geschenke, auch auf das Beisammensein mit der Familie und auf das leckere deftige Weihnachtsessen. Wo wir gerade bei Geschenken sind: Wisst ihr schon, was ihr euren liebsten schenken werdet? Ich weiß es nämlich noch garnicht, aber sowas ist für mich immer schwer. Ich habe da echt nicht so viele Einfälle. Mal schauen, oder?